Lieber Besucher, diese Seite hier ist gnadenlos veraltet!
Sie ist wegen einer fiesen Krankheit seit 2003 inhaltlich fast unverändert.
Göreme hat sich inzwischen sehr verändert. Aus manchen der hier beschriebenen Trampelpfaden
sind inzwischen von Touristen-Minibussen befahrene breite Fahrwege geworden.
Links über den Höhenrücken zum Museum hoch PDF Drucken E-Mail

Das ist nur ein kleiner Spaziergang.

Ideal um sich nach der Siesta vor dem Abendessen nochmals die Beine zu vertreten. Und das Licht ist um diese Zeit auch nicht schlecht, also einen Ersatzfilm nicht vergessen.

Zunächst geht man die Straße zum Museum entlang. Kurz nach dem Kreisverkehr stehen nach der "Berlin" Pension (gleich links) direkt an der Straße zwei 'Böbbel' mit schön verzierten zugemauerten Taubenhäusern.
Man geht die Straße über einen leichten Buckel weiter bis ins Tal. Dabei kommt man an einer der wenigen Bausünden Göremes, dem Turist Hotel vorbei.
In der Mulde angekommen zweigt links ein Feldweg ab. Nach nicht allzu langer Strecke kommt glaube ich ne Abzweigung, im Zweifel jetzt eher rechts irgendwie auf den Höhenrücken zu. Der Rücken ist hier am auslaufen und noch recht flach.
Von hier an kann man sich selbst durch ein Gewirr von Pfaden seinen Weg den Rücken entlang nach oben suchen. Im Zweifel in der Nähe des Grates bleiben. Manche Wege sind 'a bissle' rutschig.
Und Obacht! hier bin ich das letzte Mal fast auf eine kleine Schildkröte getreten.
Unterwegs hat man immer wieder phantastische Blicke auf das Gewirr von Tälern, das sich bis zum Aktepe, dem Tafelberg erstreckt. Es liegen auch einige Ruinen von Kirchen auf dem Weg. Im Herbst kann man sie vor blauen Himmel und hinter gelben Kürbissen und Sonnenblumen fotografieren.
Man landet schließlich oberhalb des Museums und kann sich irgendwie wieder nach unten zur Straße durchschlagen. So ziemlich auf halber Strecke zwischen Museum und Göreme liegt an der Straße an einer Felswand ein Cafe. Hat man noch was vor, kann man sich ja noch einen Kaffee gönnen. şerkerli=süß, orta şerkerli=okay.

Ist man schon einmal vom 'Hausberg' aus hierhergelaufen, geht man sicher so zurück. Das ist etwas schöner als an der Straße, aber leider aus dieser Richtung nur schwer zu beschreiben.

 
Wir unterstützen:
Banner
 
Banner
Kookaburra - Motel & Pansiyon
Banner
Fairy Chimney Inn - Cap. Acad.

Umfrage

  Wie gefällt Ihnen die Seite       Göreme.Net ?
 

Weiterempfehlen

E-Mail Webnews LinkARENA twitter studiVZ facebook

Wandern in Göreme und Kappadokien.

Hier finden sie Beschreibungen zu kleineren Wanderungen um Göreme,
sowie eine Kappadokien Wanderkarte. Wer mag, findet hier auch
ein Paar Worte türkisch aus dem Grundwortschatz 50.
Und es gibt Tipps zur besten Reisezeit,.
sowie eine Galerie mit Impressionen aus Kappadokien.